Aktuelles

Konzert: Damen für Damen am 11.01.2020

Foto: Burges / Pieper

„Von Damen für Damen“ – ein Plädoyer fürs kleine Miststück
Unter diesem Titel bringt im Rahmen der Sonderausstellung „Enttäuschung Hoffnung Sehnsucht“ das Duo Burges-Pieper Lieder der 1920er Jahre am 11. Januar 2020 um 18.00 Uhr auf die Bühne des Gotischen Hauses, Johanniskirchplatz 4, 14770 Brandenburg an der Havel. Zeitgemäß und modern bringen die beiden Frauen Katharina Burges (Gesang, Piano) und Sara Pieper (Gesang, Moderation) die frechen Texte der Goldenen Zwanziger zu Gehör.

Karten gibt es für 10 € im Vorverkauf
an der Kasse des Stadtmuseums im Frey-Haus, Ritterstraße 96, 14770 Brandenburg an der Havel,
in der MAZ-Ticketeria für 10 € zzgl. Vvgb.
sowie am Tag der Veranstaltung an der Abendkasse im Gotischen Haus.
Schauen Sie auch auf unsere social media Kanäle bei facebook und instagram, in den Tagen vor dem Konzert gibt’s dort eine Überraschung!
Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack: https://youtu.be/MFttFZ33lNE