Aktuelles

Unser Sommerferienangebot 2020

Ein BrandenburgStein (Foto: J. Girbinger)
Der Brandenburger Roland (Foto: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel)
Blick in den Museumskoffer (Foto: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel)

Mittwoch, 05.08.2020, 10 Uhr

Die ganze Welt auf einem BrandenburgStein!

Die Miniaturkunstwerke sind in der Stadt und aus der Facebookgruppe "BrandenburgSteine" bekannt, denn viele fleißige Hände haben schon wunderschöne Steine mit Stiften und Farbe gestaltet. Wir wollen zusammen unserer Fantasie freien Lauf lassen. Ob Blume, Elefant oder Maus, ob Haus, Brücke oder Wolke, jede(r) darf seine Steine mit dem Motiv bemalen, was ihm oder ihr gerade Freude macht. Wer möchte, kann die liebevoll bemalten Kunstwerke überall in der Stadt verstecken, damit sie gefunden und weitergegeben werden können.

Bei gutem Wetter malen wir zusammen im Museumsgarten, bitte an etwas zu trinken und an Sonnenschutz denken!

UKB (Materialkosten): 1,50 €
Um Anmeldung wird gebeten: 03381/584501 oder museum(at)stadt-brandenburg.de
Durchführung ab 5 Teilnehmern, maximal 10 Teilnehmer
Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden

Mittwoch, 29.07.2020, 9.30 Uhr

 

Geschichte(n) aus dem Koffer

Der Museumskoffer ist vollgepackt. Wir wollen ihn gemeinsam öffnen, Gegenstände ansehen und auch anfassen, was man sonst in einem Museum eigentlich nicht darf. Ihr erfahrt, was das für Gegenstände sind, wozu sie verwendet wurden und wie sie funktionieren. Lasst euch überraschen.
So viel sei aber schon verraten: Sie sind mal aus Ton oder Blech, mal aus Porzellan oder Papier.
Zum Schluss könnt ihr ein Stadtsiegel anfertigen und mit nach Hause nehmen.
Bei gutem Wetter erforschen wir den Koffer zusammen im Museumsgarten, bitte an etwas zu trinken und an Sonnenschutz denken!

UKB (inkl. Material für Siegel): 2,50 €
Um Anmeldung wird gebeten: 03381/584501 oder museum(at)stadt-brandenburg.de
Durchführung ab 5 Teilnehmern, maximal 10 Teilnehmer
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Bitte einen Mund-Nasen-Schutz und einen Schreibstift mitbringen!

Dienstag, 28.07.2020, 9.30 Uhr

Vom Störrischen Esel zum Roland - eine Altstadt-Entdeckertour

Kommt mit auf unsere Tour durch die Gassen und Straßen in der Brandenburger Altstadt. Wir treffen dabei auf hohe Türme, "balancieren" auf der Stadtmauer, "durchwaten" den alten Wehrgraben, betrachten besondere Steinreliefs und Wappenbilder oder üben uns im Schätzen von Höhen.
Für Kinder, die lesen und schreiben können, geeignet.
UKB: 1,00 €
Um Anmeldung wird gebeten: 03381/584501 oder museum(at)stadt-brandenburg.de
Durchführung ab 5 Teilnehmern, maximal 10 Teilnehmer
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Bitte einen Mund-Nasen-Schutz und einen Schreibstift mitbringen! Und bitte an etwas zu trinken und an Sonnenschutz denken.