Aktuelles

Zeitreise 1945 - 2021: Abriss des Neustädtischen Rathauses

Letzte Reste des Neustädtischen Rathauses und die Katharinenkirche (Foto/Animation: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel)
Letzte Reste des Neustädtischen Rathauses und die Katharinenkirche (Foto/Animation: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel)

In den letzten Kriegstagen fanden in der Brandenburger Neustadt heftige Bodenkämpfe zwischen der Roten Armee und letzten deutschen Truppen statt, in deren Verlauf das Neustädtische Rathaus weitgehend zerstört wurde. Es wurde bis zum Jahresende 1945 fast vollständig abgetragen, Pläne, Teile des mittelalterlichen Gebäudes wieder aufzubauen, wurden nicht umgesetzt. Vorne rechts im historischen Bild sind letzte Baureste zu erkennen, die aber auch bald verschwanden.

Klicken Sie auf das Bild, dann beginnt die animierte Zeitreise.

Bilder in Hochauflösung