Virtuelle Rundgänge

Während der Schließzeit aufgrund der Coronakrise im Frühjahr 2020 wurde ein virtueller Rundgang initiiert, der den Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in die Dauerausstellungen und aktuellen Sonderausstellungen ermöglicht. Dieser Rundgang wird auch weiterhin in regelmäßigen Abständen erweitert und ergänzt, so anlässlich des Internationalen Museumstages 2020 mit der Aktion "Poesie verbindet - Freundschaft bleibt".

Poesie verbindet - Freundschaft bleibt

"A Dieu ton âme,
Ta vie au roi,
Ton cœur aux dames,
L’honneur pour toi
Brandenburg
den 20....

Lesen

Anne Seubert ist Kulturwissenschaftlerin, Poetin, Wortspielerin, Geschichtenerzählerin und...

Lesen

Zwei Bilder waren auch unter den Einsendungen, die wir heute vorstellen möchten. Eines sta...

Lesen

Virtueller Rundgang im Museum

In loser Folge werden wir aus der Sonderausstellung „FrauenANSICHTEN“ Bilder, Skulpturen u...

Lesen

Porträt Frau Rost
Pastell, Papier 
um 1860
Künstler: unbekannt
Stadtmuseum Brandenburg an ...

Lesen

Ei A: L. 7,8 cm, Dm. 5,6 cm
Ei B: L. 7,8 cm, Dm. 5,4 cm.

Die sind die Maße der beiden Eie...

Lesen

Brandenburg an der Havel war ab 1881 mehr als 100 Jahre lang Standort der Spielzeugprodukt...

Lesen

Bis 1990 gelangten auch die archäologischen Funde der Region in das Stadtmuseum. So habe...

Lesen

Büste einer Heiligen (Teil einer dreiteiligen Figur)
Backstein, 14. Jh. - 1400
Fundort: ...

Lesen

Bei unserem virtuellen Rundgang geht es heute auf eine kleine Zeitreise!
Wir begeben uns i...

Lesen

Porträt einer unbekannten, jungen Frau
Öl auf Holz, spätes 16. / frühes 17. Jahrhundert
un...

Lesen

Ein paar Spielzeuge haben wir ja in der letzten Woche vorgestellt, für das Wochenende gibt...

Lesen

Heute am Sonntag, gibt es den Ausmalbogen "Tom Kletteraffe" und den "Tom" als "Malen-nach-...

Lesen