Virtuelle Rundgänge

Während der Schließzeit aufgrund der Coronakrise im Frühjahr 2020 wurde ein virtueller Rundgang initiiert, der den Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in die Dauerausstellungen und aktuellen Sonderausstellungen ermöglicht. Dieser Rundgang wird auch weiterhin in regelmäßigen Abständen erweitert und ergänzt, so anlässlich des Internationalen Museumstages 2020 mit der Aktion "Poesie verbindet - Freundschaft bleibt".

Poesie verbindet - Freundschaft bleibt

Die erste Zusendung auf den Aufruf "Brandenburg sucht das Poesiealbum" kam von Christiane ...

Lesen

Schlägt man die Seite auf, auf der 1873 Ernst Neumann seinem Freund einen Eintrag hinterli...

Lesen

Eine umfangreiche Einsendung erreichte uns über Instagram von "havelhommage", die auch gle...

Lesen

Virtueller Rundgang im Museum

Luise Herzogin zu Mecklenburg-Strelitz gilt heute noch als „Königin der Herzen“ in der ans...

Lesen

Wie heute am 31.3.2020 schien auch am 31.3.1945 die Sonne vom blauem Himmel. 1945 stand da...

Lesen

Heute stellen wir ein Objekt vor, das kürzlich von einen unbekannte*n Spender*in an der Tr...

Lesen

Das Stadtmuseum verfügt über eine umfangreiche archäologische Sammlung vor 1990, dies ist ...

Lesen

Gestern fiel mir ein Teufel in die Hände, im wahrsten Sinne des Wortes: klein, leuchtend r...

Lesen

Heute gibt es wieder einen Malbogen. Vorbild ist der "MIXTUM Wackelpeter", der in untersch...

Lesen

Wie wäre es mit einem Ausflug in Gesellschaft im Cabrio? Mit offenem Verdeck über die Land...

Lesen

Heute, am 6. April jährt sich Dürers Todes zum 492. Mal, aber was hat dies nun mit Branden...

Lesen

In Gips gegossen steht sie im Depotregal, die Quadriga des Sozialismus, ganz unscheinbar i...

Lesen

In unserer leider derzeit geschlossenen Ausstellung "FrauenANSICHTEN" hängt ein großformat...

Lesen