Virtuelle Rundgänge

Während der Schließzeit aufgrund der Coronakrise im Frühjahr 2020 wurde ein virtueller Rundgang initiiert, der den Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in die Dauerausstellungen und aktuellen Sonderausstellungen ermöglicht. Dieser Rundgang wird auch weiterhin in regelmäßigen Abständen erweitert und ergänzt, so anlässlich des Internationalen Museumstages 2020 mit der Aktion "Poesie verbindet - Freundschaft bleibt".

Poesie verbindet - Freundschaft bleibt

Stammbücher und Poesiealben begleiteten die Besitzer ihr Leben lang, man erinnerte sich an...

Lesen

Seit mehreren hundert Jahren gibt es die Poesiealben und sie sind immer Spiegel ihrer Zeit...

Lesen

Johanna Seyffert war 9 Jahre alt, als sie ihr Poesiealbum begann. In blauem Samt mit klein...

Lesen

Virtueller Rundgang im Museum

Skulptural, edel, handschmeichlerisch kommt unser Objekt für den virtuellen Rundgang 21 ...

Lesen

Drei Jahre lag das Ende des 2. Weltkriegs zurück und die Versorgungslage besserte sich ers...

Lesen

Mit stolz geschwellter Brust schreitet der Hahn und zieht das Wagen-Ei, auf dem der Hase h...

Lesen

Zunächst einmal wünsche wir Euch und Euren Lieben frohe Ostern!

Heute gibt im virtuellen ...

Lesen

Im Stadtmuseum Brandenburg an der Havel gibt es auch Musik, beispielsweise in Form einer S...

Lesen

Heute schauen wir noch einmal kurz zurück in die Sonderausstellung „Enttäuschung Hoffnung ...

Lesen

Heute auf den Tag, genau am15. April (oder #onthisday) 1923 eröffnete die erste Dauerausst...

Lesen

Heute stellen wir zum 28. virtuellen Rundgang die Brandenburger Künstlerin Gertrud Körner ...

Lesen

Auf unserem virtuellen Rundgang verlassen wir heute das Stadtmuseum. In der Neustadt ist d...

Lesen

„Eines weiß ich, dass ich warten werde,
Wenn der Frühling auch vergeht….“
Dies sind die er...

Lesen