Dauerausstellungen im Frey-Haus

Dauerausstellung zur Stadtgeschichte

Eine vollständige Gesamtschau zur Entwicklung Brandenburgs an der Havel ist derzeit nicht zu besichtigen. Allerdings sind mit der Dauerausstellung rund um das Spielzeug aus Brandenburger Produktion im Hofgebäude des Freyhauses oder im Obergeschoss des Haupthauses ab Ende Februar 2020 Aspekte der Stadtgeschichte zu sehen. Die Quintessenz der Sonderausstellung "Enttäuschung Hoffnung Sehnsucht" wird als längerfristige Ausstellung zum 20. Jahrhundert gezeigt. Nach und nach werden stadtgeschichtliche Themen aus der mehr als 1000-jährigen Geschichte wieder zugefügt, sei es zur slawischen Besiedlung, zur Stadt mit drei Wurzeln oder zur Wirtschafts- und Landschaftsgeschichte des westlichen Havellandes.